Moritzburg „Zu den Jagdgründen August des Starken“

Ihr Ausflug beginnt im barocken Stadtzentrum von Dresden. Durch Wald und Flur, vorbei an Seen und Teichen, durch kleine Dörfer mit historischen Ortskernen erreichen wir das Jagd- und Lustschloss Moritzburg. Individuelle Führungen durch das Barockschloss, durch den Park oder durch die Verließe und Katakomben, erfordern eine rechtzeitige Buchung. In der "Churfuerstliche Waldschänke" können Sie ein Menu mit edlen Wild- oder Fischspezialitäten aus nahen Forsten und Gewässern geniesen. Über schöne Waldwege fahren wir bis zum Fasanenschlösschen. Schon von weitem begrüßt uns, wie schon zu August's Zeiten, der Mandarin mit seinem freundlichen Nicken auf dem Dach des kleinen Schlosses. Das Fasanenschlösschen ist das letzte original im Stil des späten Dresdner Barock erhaltene Schloss in Sachsen. Auch hier besteht die Möglichkeit, eine individuelle Führung zu buchen. Vorbei am Leuchtturm und am Hafen des Großteiches durch die Moritzburger Wälder führt uns die Tour zurück in die Barockstadt Dresden.

Es wird uns eine Ehre sein, Sie chauffieren zu dürfen - bei uns sehen Sie mehr!

Moritzburg

 

 

Dauer 2,5 bis 3 Stunden
Preis Preise und Buchung auf Anfrage
Hinweis Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer als Gesamtpreis.  Eintrittsgelder sowie Entgelte bei Restaurantbesuchen sind im Tourenpreis nicht enthalten.


Anfrage